Kondensation & Kamin

Reinigen der Kondensation, Inspektion der Glasrohrbündel, gegebenenfalls abdichten der Bündel und versiegeln von defekten Rohren, Kontrolle der Schlauchquetschventile (optional).

Ablassen und Reinigen des Sedimentationsbehälters. Testen und eichen der Ph-Sonde und angeschlossene Pumpensysteme sowie Chemie. Prüfen der Abreinigung, anschließend befüllen der Kondensation und Sedimentationsbehälter.

Inspektion des Kamins, gegebenenfalls reinigen, Kontrolle der Messeinrichtungen (ABB Staubmessung,...).

Notkamin Vorbereitungsarbeiten
Notkamin Planung
Notkamin neu